Fälle und Lösungen für die Luft- und Raumfahrt

/aerospace-cases-solutions/
/aerospace-cases-solutions/
/aerospace-cases-solutions/
/aerospace-cases-solutions/

Das Vakuum-Mantelrohrsystem von HL wird seit fast 20 Jahren in der Luft- und Raumfahrtindustrie eingesetzt.Hauptsächlich in den folgenden Aspekten,

  • Der Betankungsprozess der Rakete
  • Tieftemperatur-Bodenausrüstungssystem für Weltraumausrüstung

Verwandte Produkte

Der Betankungsprozess von Rocket

Die Raumfahrt ist ein sehr ernstes Geschäft.Kunden haben sehr hohe und personalisierte Anforderungen an VIP von Design, Fertigung, Inspektion, Prüfung und anderen Links.

HL arbeitet seit vielen Jahren mit Kunden in diesem Bereich zusammen und war in der Lage, die verschiedenen angemessenen personalisierten Anforderungen des Kunden zu erfüllen.

Funktionen zum Befüllen von Raketentreibstoff

  • Extrem hohe Sauberkeitsanforderungen.
  • Aufgrund des Wartungsbedarfs nach jedem Raketenstart sollte die VI-Pipeline einfach zu installieren und zu demontieren sein.
  • Die VI-Pipeline muss die besonderen Bedingungen zum Zeitpunkt des Raketenstarts erfüllen.

Kryogenes Bodenunterstützungsausrüstungssystem für Weltraumausrüstung

HL Cryogenic Equipment wurde zur Teilnahme am Cryogenic Ground Support Equipment System of the International Space Station Alpha Magnetic Spectrometer (AMS) Seminar eingeladen, das von dem renommierten Physiker und Nobelpreisträger Professor Samuel Chao Chung TING veranstaltet wurde.Nach mehreren Besuchen des Expertenteams des Projekts wurde HL Cryogenic Equipment als Produktionsbasis für CGSES für AMS bestimmt.

HL Cryogenic Equipment ist verantwortlich für das Cryogenic Ground Support Equipment (CGSE) von AMS.Das Design, die Herstellung und der Test des vakuumisolierten Rohrs und Schlauchs, des Behälters für flüssiges Helium, des superfluiden Heliumtests, der experimentellen Plattform des AMS CGSE und die Teilnahme an der Fehlerbehebung des AMS CGSE-Systems.