Häufig gestellte Fragen

FAQ

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN

Über die Gründe für die Wahl von HL Kryotechnik.

Seit 1992 engagiert sich HL Cryogenic Equipment für die Entwicklung und Herstellung des hochvakuumisolierten kryogenen Rohrleitungssystems und der zugehörigen kryogenen Hilfsausrüstung, um die verschiedenen Bedürfnisse der Kunden zu erfüllen.HL Cryogenic Equipment hat die Systemzertifizierung nach ASME, CE und ISO9001 erhalten und bietet Produkte und Dienstleistungen für viele bekannte internationale Unternehmen an.Wir sind aufrichtig, verantwortungsbewusst und engagiert, um jede Arbeit gut zu machen.Es ist uns eine Freude, Ihnen zu dienen.

Zum Lieferumfang.

Vakuumisoliertes/ummanteltes Rohr

Vakuumisolierter/ummantelter flexibler Schlauch

Phasentrenner/Dampfentlüftung

Vakuumisoliertes (pneumatisches) Absperrventil

Vakuumisoliertes Rückschlagventil

Vakuumisoliertes Regelventil

Vakuumisolierter Verbinder für Cold Box & Container

MBE Flüssigstickstoff-Kühlsystem

Andere kryogene Hilfsausrüstung im Zusammenhang mit VI-Rohrleitungen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, wie Sicherheitsventil (Gruppe), Füllstandsanzeige, Thermometer, Manometer, Vakuummeter, elektrische Steuerbox und so weiter.

Über die Mindestbestellmenge

Es gibt keine Begrenzung für den Mindestbestellwert.

Über den Herstellungsstandard.

Das vakuumisolierte Rohr (VIP) von HL wird standardmäßig gemäß dem ASME B31.3-Druckrohrleitungscode gebaut.

Über die Rohstoffe.

HL ist ein Vakuumhersteller.Alle Rohstoffe werden von qualifizierten Lieferanten bezogen.HL kann Rohstoffe kaufen, die den vom Kunden festgelegten Standards und Anforderungen entsprechen.Normalerweise Edelstahl der Serie ASTM/ASME 300 (Säurebeizen, mechanisches Polieren, Blankglühen und Elektropolieren).

Über die Spezifikation.

Die Größe und der Auslegungsdruck des Innenrohrs müssen den Anforderungen des Kunden entsprechen.Die Größe des Außenrohrs muss dem HL-Standard (oder den Anforderungen des Kunden) entsprechen.

Über das statische VI-Rohrsystem und das flexible VI-Schlauchsystem.

Verglichen mit der herkömmlichen Rohrleitungsisolierung bietet das statische Vakuumsystem eine bessere Isolierwirkung und spart den Kunden Vergasungsverluste.Es ist auch wirtschaftlicher als das dynamische VI-System und reduziert die anfänglichen Investitionskosten der Projekte.

Über das Dynamic VI-Rohrsystem und das flexible VI-Schlauchsystem.

Der Vorteil des dynamischen Vakuumsystems besteht darin, dass sein Vakuumgrad stabiler ist und nicht mit der Zeit abnimmt und die Wartungsarbeiten in der Zukunft reduziert werden.Insbesondere wenn VI-Rohrleitungen und VI-Flexschläuche in der Bodenzwischenschicht installiert sind, ist der Platz zu klein, um ihn aufrechtzuerhalten.Daher ist das dynamische Vakuumsystem die beste Wahl.