Auswahl des Materials für vakuumummantelte Rohrleitungen

vgkjg (1)
vgkjg (2)
vgkjg (4)
vgkjg (5)

Im Allgemeinen werden VJ-Rohrleitungen aus Edelstahl einschließlich 304, 304L, 316 und 316Letc hergestellt.Hier stellen wir Ihnen kurz die Eigenschaften verschiedener Edelstahlwerkstoffe vor.

SS304

304 Edelstahlrohre werden gemäß dem amerikanischen ASTM-Standard einer Edelstahlmarke hergestellt.

Das Edelstahlrohr 304 entspricht unserem Edelstahlrohr 0Cr19Ni9 (OCr18Ni9).

304 Edelstahlrohre als Edelstahl werden am häufigsten in Lebensmittelgeräten, allgemeinen chemischen Geräten und in der Atomenergieindustrie verwendet.

304 Edelstahlrohr ist ein universelles Edelstahlrohr, es wird häufig bei der Herstellung von Geräten und Teilen mit guter umfassender Leistung (Korrosionsbeständigkeit und Formbarkeit) verwendet.

304 Edelstahlrohr ist der am häufigsten verwendete Edelstahl, hitzebeständiger Stahl.Wird in Anlagen zur Lebensmittelproduktion, allgemeinen chemischen Anlagen, Kernenergie usw. verwendet.

Spezifikationen der chemischen Zusammensetzung des Edelstahlrohrs 304 C, Si, Mn, P, S, Cr, Ni, (Nickel), Mo.

Leistungsunterschied zwischen Edelstahl 304 und 304L

304L ist korrosionsbeständiger, 304L enthält weniger Kohlenstoff, 304 ist ein universeller Edelstahl und wird häufig bei der Herstellung von Geräten und Teilen verwendet, die eine gute Gesamtleistung (Korrosionsbeständigkeit und Formbarkeit) erfordern.304L ist eine Variante des Edelstahls 304 mit geringerem Kohlenstoffgehalt und wird für Schweißanwendungen verwendet.Der niedrigere Kohlenstoffgehalt minimiert die Karbidausscheidung in der Wärmeeinflusszone nahe der Schweißnaht, die in einigen Umgebungen zu interkristalliner Korrosion (Schweißerosion) in Edelstahl führen kann.

304 ist weit verbreitet, mit guter Korrosionsbeständigkeit, Hitzebeständigkeit, Niedertemperaturfestigkeit und mechanischen Eigenschaften;Gute thermische Verarbeitung, wie Stanzen und Biegen, ohne Wärmebehandlungshärtungsphänomen (kein Magnet, bei einer Temperatur von -196 ℃ -800 ℃).

304L hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Korngrenzenkorrosion nach dem Schweißen oder Spannungsabbau: Es kann auch ohne Wärmebehandlung eine gute Korrosionsbeständigkeit aufrechterhalten, Betriebstemperatur -196 ℃ -800 ℃.

SS316

Edelstahl 316 hat auch gute Chlorid-Erosionseigenschaften und wird daher häufig in Meeresumgebungen verwendet.

Fabrik für korrosionsbeständige Edelstahlrohre

Korrosionsbeständigkeit ist besser als Edelstahl 304, im Produktionsprozess von Zellstoff und Papier hat eine gute Korrosionsbeständigkeit.

Und Edelstahl 316 ist auch beständig gegen Meeres- und aggressive Industrieatmosphären.Hitzebeständigkeit bei 1600 Grad unter dem diskontinuierlichen Gebrauch und bei 1700 Grad unter dem kontinuierlichen Gebrauch, Edelstahl 316 hat eine gute Oxidationsbeständigkeit.

Im Bereich von 800-1575 Grad ist es am besten, Edelstahl 316 nicht dauerhaft zu verwenden, aber im Temperaturbereich außerhalb des Dauereinsatzes von Edelstahl 316 weist der Edelstahl eine gute Hitzebeständigkeit auf.

Die Karbidausscheidungsbeständigkeit von Edelstahl 316 ist besser als die von Edelstahl 316 und kann im obigen Temperaturbereich verwendet werden.

Edelstahl 316 hat eine gute Schweißleistung.Verschweißbar mit allen gängigen Schweißverfahren.Das Schweißen kann entsprechend der Verwendung von Füllstäben aus Edelstahl 316Cb, 316L oder 309CB oder Elektrodenschweißen verwendet werden.Um die beste Korrosionsbeständigkeit zu erzielen, muss der geschweißte Abschnitt aus Edelstahl 316 nach dem Schweißen geglüht werden.Ein Glühen nach dem Schweißen ist nicht erforderlich, wenn Edelstahl 316L verwendet wird.

Typische Anwendungen: Wärmetauscher für Zellstoff- und Papieranlagen, Färbeanlagen, Filmentwicklungsanlagen, Rohrleitungen und Materialien für die Außenfassade von städtischen Gebäuden in Küstengebieten.

Antibakterieller Edelstahl

Mit der Entwicklung der Wirtschaft findet Edelstahl in der Lebensmittelindustrie, in der Gastronomie und in der Anwendung des Familienlebens immer mehr Verbreitung, und es besteht die Hoffnung, dass neben Haushaltsutensilien und Geschirr aus Edelstahl auch helle und saubere neue Funktionen vorhanden sind der beste Mehltau, antibakteriell, die Sterilisationsfunktion.

Wie wir alle wissen, haben einige Metalle wie Silber, Kupfer, Wismut usw. eine antibakterielle, bakterizide Wirkung, der sogenannte antibakterielle Edelstahl, ist in Edelstahl, um die richtige Menge an Elementen mit antibakterieller Wirkung (wie Kupfer) hinzuzufügen , Silber), die Herstellung von Stahl nach antibakterieller Wärmebehandlung, mit stabiler Verarbeitungsleistung und guter antibakterieller Leistung.

Kupfer ist das Schlüsselelement von antibakteriell, wie viel hinzugefügt werden sollte, sollte nicht nur die antibakterielle Eigenschaft berücksichtigen, sondern auch gute und stabile Verarbeitungseigenschaften von Stahl gewährleisten.Die optimale Kupfermenge variiert je nach Stahltyp.Die chemische Zusammensetzung von antibakteriellem rostfreiem Stahl, der von Japanese Nissin Steel entwickelt wurde, ist in Tabelle 10 gezeigt. 1,5 % Kupfer wird zu ferritischem Stahl, 3 % zu martensitischem Stahl und 3,8 % zu austenitischem Stahl gegeben.


Postzeit: 05.01.2022