Vakuumisolierte Phasentrenner-Serie

Kurze Beschreibung:

Der vakuumisolierte Phasenabscheider, nämlich Vapor Vent, dient hauptsächlich dazu, das Gas von der kryogenen Flüssigkeit zu trennen, wodurch das Volumen und die Geschwindigkeit der Flüssigkeitszufuhr, die Eingangstemperatur der Endgeräte sowie die Druckeinstellung und -stabilität sichergestellt werden können.


Produktdetail

Produkt Tags

Produktanwendung

Die Produktserien Phasentrenner, Vakuumrohr, Vakuumschlauch und Vakuumventil der HL Cryogenic Equipment Company, die eine Reihe äußerst strenger technischer Behandlungen durchlaufen haben, werden zum Übertragen von flüssigem Sauerstoff, flüssigem Stickstoff, flüssigem Argon, flüssigem Wasserstoff und Flüssigkeiten verwendet Helium, LEG und LNG, und diese Produkte werden für kryogene Ausrüstung (z. B. kryogene Lagertanks, Dewar und Coldbox usw.) in den Branchen Luftzerlegung, Gase, Luftfahrt, Elektronik, Supraleiter, Chips, Pharmazie, Biobank, Lebensmittel und Getränke gewartet. Automatisierungsmontage, Chemieingenieurwesen, Eisen und Stahl, Gummi, Herstellung neuer Materialien und wissenschaftliche Forschung usw.

Vakuumisolierter Phasentrenner

HL Cryogenic Equipment Company hat vier Arten von vakuumisolierten Phasentrennern, ihre Namen sind:

  • VI-Phasentrenner -- (HLSR1000-Serie)
  • VI Entgaser -- (HLSP1000-Serie)
  • VI Automatische Gasentlüftung -- (HLSV1000-Serie)
  • VI-Phasentrenner für MBE-System – (HLSC1000-Serie)

 

Unabhängig von der Art des vakuumisolierten Phasentrenners ist er eine der häufigsten Ausrüstungen des vakuumisolierten kryogenen Rohrleitungssystems.Der Phasentrenner dient hauptsächlich dazu, das Gas vom flüssigen Stickstoff zu trennen, wodurch sichergestellt werden kann,

1. Volumen und Geschwindigkeit der Flüssigkeitszufuhr: Beseitigen Sie einen unzureichenden Flüssigkeitsfluss und eine unzureichende Geschwindigkeit, die durch eine Gasbarriere verursacht werden.

2. Eingangstemperatur des Endgeräts: Beseitigen Sie die Temperaturinstabilität der kryogenen Flüssigkeit aufgrund des Schlackeneinschlusses im Gas, was zu den Produktionsbedingungen des Endgeräts führt.

3. Druckanpassung (Reduzierung) und Stabilität: Beseitigen Sie die Druckschwankungen, die durch die kontinuierliche Gasbildung verursacht werden.

Kurz gesagt, die Funktion des VI-Phasentrenners besteht darin, die Anforderungen der Endgeräte für flüssigen Stickstoff zu erfüllen, einschließlich Durchflussrate, Druck und Temperatur usw.

 

Der Phasentrenner ist eine mechanische Struktur und ein System, das keine pneumatische und elektrische Quelle benötigt.Wählen Sie normalerweise die Produktion aus Edelstahl 304, können Sie je nach Anforderung auch anderen Edelstahl der Serie 300 auswählen.Der Phasentrenner wird hauptsächlich für flüssigen Stickstoff verwendet und sollte am höchsten Punkt des Rohrleitungssystems platziert werden, um eine maximale Wirkung zu gewährleisten, da Gas ein geringeres spezifisches Gewicht als Flüssigkeit hat.

 

Über den Phase Separator / Vapor Vent mehr personalisierte und detaillierte Fragen, wenden Sie sich bitte direkt an HL Cryogenic Equipment, wir werden Ihnen von ganzem Herzen dienen!

Parameterinformationen

微信图片_20210909153229

Name Entgaser
Modell HLSP1000
Druckregulierung No
Energiequelle No
Elektrische Steuerung No
Automatisches Arbeiten Ja
Auslegungsdruck ≤25 bar (2,5 MPa)
Auslegungstemperatur -196℃~ 90℃
Isolationstyp Vakuumisolierung
Effektives Volumen 8~40L
Material Edelstahl der Serie 300
Mittel Flüssigstickstoff
Wärmeverlust beim Befüllen von LN2 265 W/h (bei 40 l)
Wärmeverlust, wenn stabil ist 20 W/h (bei 40 l)
Vakuum der Mantelkammer ≤2×10-2Pa (-196℃)
Leckrate des Vakuums ≤1×10-10Pa.m3/s
Beschreibung
  1. Der VI-Entgaser muss am höchsten Punkt der VI-Rohrleitung installiert werden.Es hat 1 Eingangsrohr (Flüssigkeit), 1 Ausgangsrohr (Flüssigkeit) und 1 Entlüftungsrohr (Gas).Es funktioniert nach dem Auftriebsprinzip, benötigt also keinen Strom und hat auch nicht die Funktion, Druck und Durchfluss zu regulieren.
  2. Es hat eine große Kapazität und kann als Puffertank fungieren und eignet sich besser für Geräte, die sofort eine große Menge Flüssigkeit benötigen.
  3. Im Vergleich zu kleinen Volumen hat der Phasentrenner von HL eine bessere Isolierwirkung und eine schnellere und ausreichende Absaugwirkung.
  4. Keine Stromversorgung, keine manuelle Steuerung.
  5. Es kann an die speziellen Anforderungen der Benutzer angepasst werden.

 

 

微信图片_20210909153807

Name Phasentrenner
Modell HLSR1000
Druckregulierung Ja
Energiequelle Ja
Elektrische Steuerung Ja
Automatisches Arbeiten Ja
Auslegungsdruck ≤25 bar (2,5 MPa)
Auslegungstemperatur -196℃~ 90℃
Isolationstyp Vakuumisolierung
Effektives Volumen 8L~40L
Material Edelstahl der Serie 300
Mittel Flüssigstickstoff
Wärmeverlust beim Befüllen von LN2 265 W/h (bei 40 l)
Wärmeverlust, wenn stabil ist 20 W/h (bei 40 l)
Vakuum der Mantelkammer ≤2×10-2Pa (-196℃)
Leckrate des Vakuums ≤1×10-10Pa.m3/s
Beschreibung
  1. VI Phasentrenner Ein Trenner mit der Funktion, den Druck zu regulieren und die Durchflussrate zu steuern.Wenn die Endgeräte höhere Anforderungen an Flüssigstickstoff durch VI-Rohrleitungen haben, wie z. B. Druck, Temperatur usw., muss dies berücksichtigt werden.
  2. Es wird empfohlen, den Phasentrenner in der Hauptleitung des VJ-Rohrleitungssystems zu platzieren, das eine bessere Entlüftungskapazität als Nebenleitungen hat.
  3. Es hat eine große Kapazität und kann als Puffertank fungieren und eignet sich besser für Geräte, die sofort eine große Menge Flüssigkeit benötigen.
  4. Im Vergleich zu kleinen Volumen hat der Phasentrenner von HL eine bessere Isolierwirkung und eine schnellere und ausreichende Absaugwirkung.
  5. Automatisch, ohne Stromversorgung und manuelle Steuerung.
  6. Es kann an die speziellen Anforderungen der Benutzer angepasst werden.

 

 

 微信图片_20210909161031

Name Automatische Gasentlüftung
Modell HLSV1000
Druckregulierung No
Energiequelle No
Elektrische Steuerung No
Automatisches Arbeiten Ja
Auslegungsdruck ≤25 bar (2,5 MPa)
Auslegungstemperatur -196℃~ 90℃
Isolationstyp Vakuumisolierung
Effektives Volumen 4~20L
Material Edelstahl der Serie 300
Mittel Flüssigstickstoff
Wärmeverlust beim Befüllen von LN2 190 W/h (bei 20 l)
Wärmeverlust, wenn stabil ist 14 W/h (bei 20 l)
Vakuum der Mantelkammer ≤2×10-2Pa (-196℃)
Leckrate des Vakuums ≤1×10-10Pa.m3/s
Beschreibung
  1. VI Automatic Gas Vent wird am Ende der VI-Rohrleitung platziert.Es gibt also nur 1 Eingangsrohr (Flüssigkeit) und 1 Entlüftungsrohr (Gas).Wie der Entgaser arbeitet er nach dem Auftriebsprinzip, sodass keine Energie benötigt wird, und hat auch keine Funktion zur Regulierung von Druck und Durchfluss.
  2. Es hat eine große Kapazität und kann als Puffertank fungieren und eignet sich besser für Geräte, die sofort eine große Menge Flüssigkeit benötigen.
  3. Im Vergleich zu einem kleinen Volumen hat die automatische Gasentlüftung von HL eine bessere Isolierwirkung und eine schnellere und ausreichende Entlüftungswirkung.
  4. Automatisch, ohne Stromversorgung und manuelle Steuerung.
  5. Es kann an die speziellen Anforderungen der Benutzer angepasst werden.

 

 

 news bg (1)

Name Spezieller Phasentrenner für MBE-Geräte
Modell HLSC1000
Druckregulierung Ja
Energiequelle Ja
Elektrische Steuerung Ja
Automatisches Arbeiten Ja
Auslegungsdruck Ermittlung nach MBE Equipment
Auslegungstemperatur -196℃~ 90℃
Isolationstyp Vakuumisolierung
Effektives Volumen ≤50L
Material Edelstahl der Serie 300
Mittel Flüssigstickstoff
Wärmeverlust beim Befüllen von LN2 300 W/h (bei 50 l)
Wärmeverlust, wenn stabil ist 22 W/h (bei 50 l)
Vakuum der Mantelkammer ≤2×10-2Pa (-196℃)
Leckrate des Vakuums ≤1×10-10Pa.m3/s
Beschreibung Ein spezieller Phasentrenner für MBE-Geräte mit mehreren Ein- und Ausgängen für kryogene Flüssigkeiten mit automatischer Steuerfunktion erfüllt die Anforderungen an Gasemission, recycelten flüssigen Stickstoff und Temperatur von flüssigem Stickstoff.

  • Bisherige:
  • Nächste: